ThemenvorschauenThemen-
vorschauen


Thema der Ausgabe 8 – 2019

Prozessleitsysteme und Medizintechnik

Die Ansprüche in der Prozessindustrie sind hoch: Die angewandten Verfahren müssen sicher, qualitativ hochwertig und zugleich wirtschaftlich sein. Um Produktionsvorteile bei höchster Prozessqualität zu schaffen, ist der Einsatz neuer Technologien unumgänglich. Doch was bringt die Digitalisierung für die Prozessindustrie? Wie lassen sich die heutigen Möglichkeiten der Vernetzung und des Datenaustauschs am besten nutzen? Diesen und anderen Fragen geht die kommende Ausgabe der at – Aktuelle Technik nach.

Ausserdem stellen sich im Medizintechnik-Special Aussteller der Swiss Medtech Expo und andere Schweizer Anbieter der Branche vor.

Themen der August-Ausgabe

Digital bauen

Ein neues Gebäude wird künftig am digitalen Zwilling geplant, an dem alle Fachplaner gemeinsam arbeiten – statt wie heute die Konflikte auf der Baustelle auszutragen.

Effizienz von Prosumern steigern

Aus energetischer und ökonomischer Sicht ist die Steigerung des Eigenverbrauchs bei Prosumern erstrebenswert. Leider wird aber die Energie oft dann erzeugt, wenn sie im Haushalt nicht völlig genutzt werden kann. Lässt sich die Eigenverbrauchsrate mit Energiemanagern signifikant erhöhen?

Haushalt-Stromverbrauch gesunken

Elektrogeräte und Lampen sind in den letzten Jahren immer effizienter geworden. Eine Analyse vergleicht den typischen Haushalt-Stromverbrauch von 2017 mit jenem von 2011.

Highlights der Ausgabe 8 / 2019

USV mit Brennstoffzellen

Eine USV-Anlage mit Brennstoffzellen oder eine Mini-Sektorkopplung für die Sicherheitsstromversorgung: Wie eine technische machbare Lösung aussehen kann und warum sie aber trotzdem (noch) nicht wirtschaftlich interessant ist, wird im Artikel USV-Anlage mit Brennstoffzellen erklärt. Die Idee ist nicht neu, hingegen ein Projekt, durchgerechnet für eine Nutzleistung von 300 kW, ist doch eher speziell.

Blitz- und Überspannungsschutz

In der heutigen Zeit, in der wir von elektronischen Geräten und EDV-Einrichtungen umgeben sind, ist der Blitz- und Überspannungsschutz wichtiger denn je. Jeder weiss nur zu gut, wie wir von unseren EDV--Anlagen und deren Einrichtungen abhängig sind. Das Thema ist komplex. Dementsprechend können auch die Lösungen sehr verschieden aussehen.

Highlights in Polyscope 11 – 12/19

Eigenmarken in der Elektronikindustrie

Wiederaufkommen von Eigenmarken besitzt in der Industrie einen hohen Stellenwert

Rückblick SID Display Week

Die weltweite Leitmesse der Displaybranche fand vom 12. bis 17. Mai 2019 in San Jose, Kalifornien, statt

IoT in der Praxis

Der Beitrag zeigt, wie das IoT bei einem konkreten Projekt genutzt wird

Whitepaper zu 5G

Ein Whitepaper untersucht die Vorteile von 5G für die Fertigungs- und Industrieautomation

Regelungstechnik mit Smith-Prädiktor

Der Totzeit in Regelkreisen effektiv zu Leibe rücken

Themen der Ausgabe 16

Die Jahreshauptausgabe des Schweizer Maschinenmarkt erscheint in Grossauflage (über 20'000 Exemplare) und steht unter dem Thema «Swiss Made – Die Stärken des Werkplatzes Schweiz». Es erwarten den Leser spannende Interviews, unter anderem mit Emanuel Probst, General Manager von der Jura Elektroapparate AG. Das Schweizer Traditionsunternehmen ist vor allem mit ihren Kaffeemaschinen «in aller Munde». Emanuel Probst stand uns Red und Antwort. Ebenfalls zu Wort kommt Frank Fehlmann von der Fehlmann AG. Das Unternehmen entwickelt und produziert seit 1930 Werkzeugmaschinen und konnte bis heute über 12’000 Maschinen weltweit verkaufen. Interessante Fachartikel und Applikationsstory passend zum Schwerpunktthema «Swiss Made» runden die zweisprachige Ausgabe ab.

TuW #003

Kundenorientierung entscheidend

Geschäftsführer Haluk Menderes verantwortet den globalen Expansionskurs des Engineering-Lösungsanbieters Eplan. Dass dieser nichts mit Kaffeesatzlesen zu tun hat, sondern mit Kundenorientierung, erzählt er während einer Tasse Kaffee.

Chancen und Risiken von 5G

Wireless Automation über 5G ist nur eine Frage der Zeit! Welche Chancen und welche Risiken der Mobilfunkstandard bietet, zeigen Exkursionen zu Swisscom, SBB und dem Maschinenbauer Trumpf.

Aufbau einer 3D-Druck-Abteilung

Vergessen Sie es, einfach einen 3D-Drucker fürs Additive Manufacturing in die Firma zu stellen. «Technik und Wissen» hat recherchiert und erklärt, warum man besser gleich eine 3D-Druck-Abteilung aufbaut.

Technische Rundschau Nr. 6 / 19

Der Trendreport

Virtual und Augmented Reality (VR / AR) haben die Gamer-Ecke verlassen und sind mittlerweile mitten in der Industrie angekommen. Die «Technische Rundschau» zeigt anhand von VR-Lösungen auf der weltgrössten Messe, der «Bauma» in München, wohin die Reise geht.

Dossier «Automatisierung und Industrie 4.0»

In den Nicht-Sindex-Jahren ist die «automation & electronics» ein Muss für die Schweizer Automatisierungsbranche. Das Dossier in dieser Ausgabe steht deshalb ganz im Zeichen dieses Messe-Highlights im Juni. Weitere Beiträge stellen neue Robotermodelle vor unter anderem in einem Rückblick auf die Hannover Messe oder widmen sich dem sogenannten «Griff in die Kiste».