Geschäftsstelle / Zentralvorstand


Personelle Wechsel in den Sektionsleitungen

Im Jahr 2018 erlebten zahlreiche Sektionen einen Wechsel im Präsidium. Grund genug, die Arbeit der Sektionspräsidenten und Vorstände wieder einmal gebührend zu würdigen.

Irgendwann kommt die Zeit loszulassen. In aller Regel geschieht dies in den swissT.net Sektionen aufgrund der anstehenden Demission aus dem beruflichen Engagement, sei es altershalber oder aufgrund eines Funktions- oder Stellenwechsels. Allen abtretenden Präsidenten gebührt ein grosses Dankeschön im Namen der Mitglieder, des Zentralvorstandes und von mir!

Zwei dieser Abtretenden möchte ich speziell erwähnen: Felix Leumann und Werner Erismann. Sie haben ihre Sektionen über deutlich mehr als ein Jahrzehnt mit Engagement und Charisma durch manchmal ruhige und oft stürmische Zeiten geführt. Diese beiden Persönlichkeiten zeigen, dass die Verbandsarbeit im swissT.net in einem äusserst anspruchsvollen und fordernden Berufsleben Platz und oft sogar das eine oder andere Netzwerk gefördert und ermöglicht hat.

In diesem Sinne möchte ich den neuen Präsidenten viel persönlichen Nutzen wünschen und gerade auch Jüngere ermuntern: Verbandsarbeit bringt Abwechslung in deinen Alltag, erweitert deine Skills und kann ein Booster für dein Beziehungsnetzwerk sein!

 

Mitglieder werben Neumitglieder – und beide profitieren

Das swissT.net lebt von und für seine Mitglieder. Je stärker der Verband ist, umso besser kann er seine vielfältigen Aufgaben wahrnehmen, und umso vielfältiger können seine Mitglieder von ihm profitieren.

Das swissT.net hat aktuell 300 Mitglieder mit mehr als 30’000 Mitarbeitenden und Auszubildenden und repräsentiert einen Aussenumsatz von rund 18 Milliarden CHF. Diese erfreulichen Kennzahlen gilt es zu erhalten oder möglichst noch auszubauen, damit der Verband eine gesicherte Zukunft und die Mitglieder den bestmöglichen Nutzen haben. Zusätzliche Mitglieder im Verband oder in den Sektionen sind herzlich willkommen, verbreitern diese doch unsere Basis, schaffen mehr Relevanz für den Verband und für die Sektionen als Branchenvertreter. Sie tragen dazu bei, die Marktstatistik genauer zu erheben und unterstützen nicht zuletzt die Finanzierung der vielen Aktivitäten des swissT.net.

Ein Neumitglied werben und von CHF 500.– Bonus profitieren

swissT.net-Mitglieder profitieren 2019 von CHF 500.– Gutschrift pro geworbenem Neumitglied.

Für Ihre Mitglieder-Akquise bestellen Sie bitte den Flyer bei der Geschäftsstelle oder laden ihn herunter.

Neumitglied werden und von 30% Rabatt profitieren

Als Neumitglied profitieren Sie 2019 von 30% Rabatt auf die Mitgliedschaftsgebühr und bezahlen keine Eintrittsgebühr. Die Leistungen, von denen Sie als swissT.net-Mitglied profitieren werden, sind übersichtlich zusammengefasst im Flyer, den Sie bei der Geschäftsstelle anfordern oder herunterladen können.

Sektion 31, Automatisierungssysteme:

Bisher Mario Fürst (Siemens).
Neuer Präsident ist Urs Kohler von Rockwell.

Sektion 33, Elektrische Antriebe:

Bisher Simon Imhof (Alfred Imhof AG).
Neuer Präsident ist Freddy Müller von Siemens.

Sektion 35, Mechanische Antriebe:

Bisher Roland Streit (ZF).
Neuer Präsident ist Markus Maurer von Alfred Imhof AG.

Sektion 36, Niederspannung Schaltgeräte:

Bisher Jean Claude Schmid (ABB).
Neuer Präsident ist Viktor Lenz von ABB.

Sektion 37, SIM:

Bisher Felix Leumann (Leumann & Uhlmann). Die Sektion wird
mit der Sektion 33 «Elektrische Antriebe» zusammengeführt.

Sektion 42, Robotics & Systeme:

Bisher Werner Erismann. Neuer Präsident ist Pierre Rottet von Fanuc.

Quersektion 200, Industrial Communication & Security:

Bisher Andreas Gebhart (Siemens).
Neuer Präsident ist Stéphane Rey von WAGO.

Webinare zu ausgewählten Rechtsbereichen

2019 führt das swissT.net in Zusammenarbeit mit Rechtsanwalt Urs Freytag drei Webinare durch. Das erste zum allgemeinen Vertragsrecht fand am 28. Mai statt. Dabei ging Freytag, nach einer kurzen grundsätzlichen Darlegung von öffentlichem Recht und Privatrecht, auf die verschiedenen Vertragstypen, Vertragsabschluss, AGB’s, Gefahrenübergang, Gewährleistung, Haftung und weitere relevante Themen ein.

Ein Webinar zum Arbeitsrecht findet am Dienstag, 24. September und zum Kartell-/Wettbewerbsrecht am 29. Oktober 2019 statt. Die Teilnahme ist für swissT.net Mitglieder kostenlos.

 

Vollständig überarbeitete Geschäftsbedingungen

Unser Rechtsanwalt, Urs Freytag, hat die zahlreichen Vorlagen für Geschäftsbedingungen überarbeitet und neu strukturiert. Damit wird es nun einfacher, den Überblick zu behalten. Die überarbeiteten Vorlagen stellen wir unseren Mitgliedfirmen neu kostenlos zur Verfügung. Kontaktieren Sie die Geschäftsstelle.

Personelle Wechsel in der Geschäftsstelle

Nach drei Jahren Tätigkeit als Event Managerin verlässt Julija Stojanova das swissT.net. Ihre Nachfolge übernimmt Agnes Fechtig, welche am 1. Juli offiziell die Stelle antritt. Agnes Fechtig kennt unsere Branche bestens, war sie doch vor der Babypause mehrere Jahre für ein swissT.net- Mitglied im Marketing und Eventbereich tätig. Zusammen mit Jasmin Bosshard als Office Managerin ist das swissT.net-Team somit wieder komplett. Wir danken Julija sehr für ihr Engagement für die zahlreichen, tollen swissT.net Events, und wir heissen Agnes herzlich willkommen und wünschen ihr einen tollen Start.

Agnes Fechtig, Event Managerin (links)
Jasmin Bosshard, Office Managerin (rechts)